Terminvorschau

Keine Einträge gefunden.

Aktuelle Meldungen

27.10.2017

Bei der absoluten Stimmenzahl zugelegt. Wahlnachlese der ÖDP – „Guter Start für Klaus Seufzger“

Wahlnachlese beim Kreisteam der ÖDP. Mit dem Ergebnis könne man angesichts der aktuellen politischen Rahmenbedingungen durchaus zufrieden sein, so Kreisvorsitzender Klaus Eschlwech.

 

11.09.2017

Betteln um Lärmschutz auf Dauer unzumutbar - Seufzger: Gesetzeslage zu Gunsten geplagter Bewohner ändern

Dingolfing. Vor-Ort-Termin in Salitersheim: Auf Einladung von Stadtrat Rene Kleiner informierte sich ÖDP-Bundestagskandidat Klaus Seufzger über das A92-Lärmproblem, das viele Anlieger trifft.

 

08.09.2017

„Unsere Dörfer nicht bauernfrei machen“ - Dörfliches Einheimischenmodell statt Baugebiet für Kapitalanleger

Pilsting/Parnkofen. Zu einem Ortstermin hatten Bürger von Parnkofen ÖDP-Vertreter aus dem Kreisverband geladen. Konkreter Anlass dazu, die Absicht der Gemeinde, in Parnkofen ein in ihren Augen vollkommen überzogenes Baugebiet auszuweisen.

 

Aktuelle Pressemitteilung des Landesverbandes

Die CSU soll mit Gerd Müller als Spitzenkandidat antreten

03.12.2017

ÖDP-Chef Mrasek sieht im Entwicklungsminister „den perfekten Anti-Söder und Anti-Seehofer in einer Person“
Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller wäre nach Ansicht der bayerischen ÖDP der richtige CSU-Spitzenk...
 
 

Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung